Schriftgröße:
Farbkontrast:

Topographische Geodaten

Die Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland haben den gesetzlichen Auftrag die Topografie des Landesgebietes zeitnah zu erfassen und nach einheitlichen Grundsätzen nachzuweisen und darzustellen.

Im Amtlichen Topografisch-Kartografischen Informationssystem (ATKIS®) werden topografische Informationen, wie Verkehrswege, Gewässer, bebaute Flächen, Vegetation, das Relief und vieles mehr, in digitaler Form geführt. Jedes Landschaftsobjekt wird nach Lage und Form durch Koordinaten und in seinen wesentlichen Eigenschaften durch Attribute und Namen beschrieben. Wichtige Bestandteile von ATKIS® sind zweidimensionale Digitale Landschaftsmodelle (DLM) und Digitale Geländemodelle (DGM), die die Geländeoberfläche durch die räumlichen Koordinaten einer repräsentativen Menge von Geländepunkten beschreiben. DLM und DGM finden als Geobasisdaten vielseitige Verwendung in der Verwaltung, Forschung und Wirtschaft.

Aus den Informationen der DLM und DGM werden Digitale Topographische Karten (DTK) in unterschiedlichen Maßstäben abgeleitet und als Rasterdaten bereitgestellt oder als Topographische Karten (TK) gedruckt.

Aus den ATKIS®-Daten werden weitere Produkte abgeleitet, zum Beispiel die DSK10, eine digitale Straßenkarte im Maßstab 1:10 000. Entstanden nach den Wünschen der Kunden, finden Sie hier den idealen Stadtplan für alle Städte und Gemeinden Niedersachsens.

Ebenfalls aus ATKIS® abgeleitet ist das Ortsverzeichnis, eine umfangreiche Zusammenstellung der Namen niedersächsischer Orte und Wohnplätze. Ihre Lage ist durch Koordinaten beschrieben.

Digitale Orthophotos (DOP) als Rasterdaten werden auch der ATKIS®-Produktgruppe zugerechnet und im 3-Jahreszyklus für jeweils 1/3 der Landesfläche hergestellt..

Die ATKIS®-Daten werden in Niedersachsen im Rahmen eines bundesweit abgestimmten Vorgehens der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Bundesrepublik Deutschland (AdV) neu modelliert. Das ATKIS®-Basis-DLM ist 2011 auf das neus Datenmodell des AFIS®-ALKIS®-ATKIS® (AAA)-Konzepts zur integrierten Modellierung der Geoinformationen des amtlichen Vermessungswesens umgestellt worden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Infospalte unter dem Hinweis Technische Details (AAA).

Landschaftsinformationen

Weitere Informationen:

Übersicht