Willkommen auf den Internetseiten der
Landesvermessung und Geobasisinformation

Schriftgröße:
Farbkontrast:

Themen

Das LGLN beim Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit

Hunderte Besucher vergnügten sich am 2. und 3. Oktober mit der Vermessung am Stand des LGLN (Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen). Die Auszubildenden des LGLN hatten zwar alle Hände voll zu tun, aber sichtlichen Spaß daran, ihre Arbeit und die Geräte zu erklären.

Vermessung zum Anfassen

Rund ums richtige Maßnehmen geht es uns beim Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit. Unser Stand ist in Hannover in der Culemannstraße, Höhe Lorettas Biergarten, zu finden und am 2. und 3. Oktober von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Es warten viele Aktivitäten und Informationen auf Sie.

Bildrechte: lgln

10.000 Kilometer Wege erfasst – Pressekonferenz zum neuen Wanderkarten-Set "Harz" in der Ratswaage von Wernigerode

Mit Stolz präsentierten Peter Creuzer (Direktor der Landesvermessung und Geobasisinformation des LGLN), Peter Porstendörfer (Präsident des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt) und der Harzklub in der Ratswaage von Wernigerode das neue gemeinsame WanderkartenSet „Harz“.

Bildrechte: LGN

Offizielles Kartenset „Harz“ neu aufgelegt

Bereits zum vierten Mal erscheint das Wanderkartenset für Ost- und Westharz mit Begleitheften als Rund-um-Sorglos-Paket für Tagestouristen und Urlauber. Unzählige Wanderwege, unter anderem zugeliefert vom Harzklub e.V., sorgen für eine schier unermessliche Auswahl ...

Bildrechte: LGLN
zum Auftritt der Regionaldirektionen

LGLN umbenannt und neu organisiert – Organisationsplan und Übersichtskarte

Mit dem Kabinettsbeschluss vom 17. Juni 2014 hat die Landesregierung das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen mit Wirkung vom 1. Juli 2014 in das Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) umbenannt. Sitz der Behörde ist Hannover.

SAPOS

10 Jahre SAPOS® bei Liegenschaftsvermessungen in Niedersachsen

Von der ersten GPS-Messung bei der Landesvermessung in Niedersachsen (1983) bis zur Einführung des Satellitenpositionierungsdienstes (SAPOS ®) in der Vermessungs- und Katasterverwaltung Niedersachsens im Jahr 2003 war es ein weiter Weg.

AdV

Maßgeschneiderte EPSG-Codes für GIS-Anwendungen

Die Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) stellt Codes der European Petroleum Survey Group Geodesy (EPSG-Codes) für die derzeit üblichen GIS-Anwendungen zur Verfügung.

GDI InfoTour

GDI InfoTour - Was verbirgt sich hinter einer Geodateninfrastruktur?

Rund 80 Prozent aller politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen beruhen auf Geodaten. Mithilfe einer Geodateninfrastruktur (GDI) können die für Politik, Verwaltung und Wirtschaft erforderlichen Geodaten gefunden und genutzt werden. Doch was verbirgt sich dahinter?

Antenne einer Referenzstation der Landesvermessung in Wilhelmshaven

Niedersachsen und Galileo

Bei der niedersächsischen Landesvermessung laufen die Fäden zusammen, um das europäische Satellitennavigationssystem Galileo in den Satellitenpositionierungsdienst SAPOS der deutschen Landesvermessung zu integrieren.

Ansprechpartner

Wir sind für Sie da

Sie wünschen Hilfe zu unseren Produkten, möchten Fragen, Anregungen oder Kritik loswerden. Dann sind Sie hier genau richtig!

Veranstaltungsunterlagen

Veranstaltungsunterlagen

Sie konnten in der letzten Zeit an einer Informationsveranstaltung der Landesvermessung und Geobasisinformation nicht teilnehmen oder möchten etwas nachlesen? Hier finden Sie Vorträge und sonstige Unterlagen zum Herunterladen.

LGLN - Gebäude

Wir über uns

Ein gut funktionierendes Vermessungswesen ist ein nicht zu unterschätzender Standortfaktor. Deshalb bieten wir im Verbund mit den Regionaldirektionen des LGLN aus einer Hand Geodaten und Karten für ganz Niedersachsen an.

Shop
Link zu Übersichten
Stichwortsuche
LGLN
Karriereportal Niedersachsen

Übersicht